Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Students For Future Hamburg

Das Recht auf eine saubere Umwelt

Unter dem Titel „Das Recht auf eine saubere Umwelt“ liefert niemand Anderes als Peter Emorinken-Donatus einen spannenden Vortrag. Peter Donatus ist Journalist, Menschenrechts- und Klimagerechtigkeitsaktivist. Seit über 30 Jahren kämpft er inzwischen u.a. für Gerechtigkeit im Nigerdelta.
Im Nigerdelta in Afrika herrscht dank Ölförderung weite Umweltzerstörung – auch Ökozid genannt – welche den Menschen dort ihre Existenzgrundlage nimmt. Ein klassischer Fall von Ungerechtigkeit. Was muss getan werden und was wird getan, um dem entgegenzuwirken? Welche Verantwortung tragen wir im Globalen Norden?


Weitere Beiträge

Ringvorlesungen zur Klimakrise

Fracking, Debt & Colonialism: Global South Resistance & Solutions for the Climate Fight

Unter dem Titel “Fracking, Debt & Colonialism: Global South Resistance & Solutions for the Climate Fight” richten wir unseren Blick auf Kli...
top