Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Students For Future Hamburg

Klima und Ableismus

So wird diese Woche das Thema "Klima und Ableismus" beleuchtet. Als Ableismus wird eine strukturelle Diskriminierungsform bezeichnet, die insbesondere behinderte Menschen betrifft und im deutschsprachigen Raum noch wenig bekannt ist. Welche Rolle Ableismus auch in der Klimakrise spielt, erfahren wir dieses Mal von Andrea Schöne. Sie ist freiberufliche Journalistin mit Fokus auf die Themen soziale Bewegungen, Popkultur, Bildung, Ungleichheit, Nachhaltigkeit und Klimakommunikation.


Weitere Beiträge

Ringvorlesungen zur Klimakrise

Kurs auf Klimaneutralität: Das Norddeutsche Reallabor als Impulsgeber für die industrielle Transformation

Von Industrie bis Verkehr - alle Sektoren müssen so schnell wie möglich klimaneutral gestaltet werden. Aber wie ist das in der Praxis am besten ums...
Stadt

Stadt

Bald mehr dazu ...
top