Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Students For Future Hamburg

Das 29€ Ticket für Studie­rende kommt - Eure Meinung zählt!

Students for Future Hamburg

Bild: Daha Yeo, Students for Future Hamburg

Nach intensiven Verhandlungen und engagiertem Einsatz der bundesweiten Studierendenvertretungen gab es im vergangenen Jahr erfreuliche Nachrichten für Studierende: Der Koordinierungsrat Deutschlandticket hat am 27.11.2023 ein vergünstigtes Modell für Studierende beschlossen. Das heißt: Ab dem Sommersemester 2024 wird aus dem Semesterticket ein Deutschlandticket für nur 29,40 Euro im Monat statt der ursprünglichen 49 Euro.

Im Dezember haben die Studierendenparlamente der Hochschulen das Ganze noch offiziell abgesegnet, woran auch wir von Students for Future als Parlamentarier*innen in den Studierendenparlamenten der Uni Hamburg und der HAW Hamburg beteiligt waren. Vielleicht habt ihr auch schon bei der Rückmeldung zum Sommersemester gesehen, dass die Semestergebühren günstiger geworden sind.

Das ist ein großer Schritt in Richtung soziale und klimafreundliche Mobilität für Studierende! Aber Achtung: Die Zukunft des Semestertickets ist noch nicht in Stein gemeißelt. Schon jetzt fordert der HVV Erhöhungen im Jahr 2025, so dass das Ticket dann 35,40 Euro im Monat kosten wird - 6 Euro mehr als ab dem Sommersemester 2024.

Als Teil des AStA der Universität Hamburg sind wir in die Verhandlungen mit dem HVV, dem Senat und der Bundesregierung involviert und suchen die ehrliche Meinung der Studierenden.
Liebe Hamburger Studierende: Sollen wir das Angebot für das bundesweite Semesterticket annehmen, auch wenn wir mit Preiserhöhungen rechnen müssen? Könnt ihr euch das Ticket leisten? Braucht ihr das Semesterticket überhaupt? Lieber kein Ticket? Lieber nur ein HH-Ticket? 

Deshalb haben wir im Rahmen unserer AStA-Arbeit eine Umfrage gestartet: Nehmt jetzt an unserer Umfrage teil und gebt uns eure Meinung darüber, wie es mit dem Semesterticket weiter gehen soll.

30. Januar 2024
top